Clemens Grau Nordhessenmeister M Speer + Kugel, Vize Diskus

Nordhessischen Wurfmeisterschaften 2 Meistertitel, 4 x Vizetitel und 5 x Bronze

Bei brütender Hitze war die Buchenau-Kampfbahn in Kassel-Wehlheiden Austragungsort der Nordhessischen Wurfmeisterschaften der AK U18, U20 und F/M. Der SSC stellte sieben weibliche und einen männlichen Teilnehmer.
Unsere Teilnehmer/innen:  Maja, Dana, Theresa, Merle, Janina, Karin  und Clemens. 

Clemens Grau M
wurde NHM im Speerwurf mit 43,42m und beim Kugelstoßen (8,79m), dann noch Zweiter mit dem Diskus (26,75m). Schade das so wenig Konkurrenz am Start war. Mit 43,42m konnte Clemens zufrieden sein, obwohl er auf ein paar Meter mehr gehofft hatte.
IMG_7076
Clemens Grau
Karin Reitemeier F
überzeugte bei den Nordhessischen Wurfmeisterschaften wie bisher immer in dieser Saison. Im 56.Lebensjahr (W55) stehend mußte sie mit den schwereren Frauengewichten werfen/stoßen. Den Speer (600gr)schleuderte Karin 26,43m weit, beim Kugelstoßen (4kg) wurden 8,10m gemessen. So gesehen sind Platz 2 und 3 nicht entscheidend, sondern die Leistungen.
IMG_2183
Karin Reitemeier
Janina Jakob U20
spürte noch die Nachwirkungen von zwei Erkrankungen. Als 4. warf sie den Diskus 25,99m weit, die gleiche Platzierung mit der 4kg Kugel (8,34m).
23,24m mit dem 600gr Speer brachten Platz 3.
IMG_2459
Janina Jakob
Merle Utermarck WU18
überraschte bei der U18 mit der Vizemeisterschaft im Speerwurf (500gr). Weiter als 32,00 m hatte sie bisher nie geworfen, obwohl sie als eine der Kindertrainer/innen nur noch sporadisch trainiert und den Speer mehr 1,5 Jahre nicht mehr in der Hand hatte. Als Dritte mit 9,24m beim Kugelstoßen (3kg)  konnte Merle mit dem Wettkampf sehr zufrieden sein.
IMG_2211
Merle Utermarck
Theresa Roß WU18
gefiel beim Speerwurf U18 mit starken 29,67m (4.), womit sie sich ihrer Form früherer Zeit nähert. Etwas Speerwurftraining wäre hilfreich, Weiten über 34m zu erreichen. Talent dafür hat Theresa.  Den Diskuswurf hat Theresa noch nicht oft bestritten , aus dem Stand kamen 14,62m heraus.
IMG_2248
Theresa Roß
Dana Ziegler WU18
stellte sich als W15 der U18 Konkurrenz. Erfreulich war die Vizemeisterschaft beim Kugelstoßen. Mit starken 9,26m stieß sie zum dritten Mal in Folge über die 9m-Marke. Beim Speerwurf dann mit 24,66m pers. Bestleistung (6.). Den Diskuswurf wird sie demnächst mit Drehung üben. 19,12m aus dem Stand sind ok – und auch wichtig für den Blockmehrkampf Wurf.
IMG_2356
Dana Ziegler
Maja Trittel WU18
war als 14–Jährige die Jüngste im U18 Feld und schlug sich bravourös. Beim Kugelstoßen konnte sie allerdings ihre Leistung von vor einigen Tagen (9,76m) mit immer noch guten 8,94m (4.) nicht erreichen, was allerdings verständlich ist. Als Leichtathletikneuling bestritt sie vor knapp 2 Monaten ihren ersten Wettkampf, und man sah noch technische Unsicherheiten. Beim Speerwurf aber Freude über hervorragende 29,91m (3.) in ihrem erst dritten Speerwurfbewerb überhaupt – natürlich persönliche Bestleistung. Beim Diskuswerfen klappte es erst im letzten Versuch beim erstmaligen andrehen aller 6 Versuche, starke 25,18m (3.) stimmen für die Zukunft optimistisch.
IMG_2367
Maja Trittel