Maja Trittel W14 jetzt mit 33,25m im Speerwurf in Hessen spitze!

 
Maja Trittel W14 33,25m mit dem Speer – Spitzenposition in Hessen
Maja und drei weitere Sportler*innen starteten a.K. bei den Kreis-Wurfmeisterschaften des LA-Kreises Hofgeismar. Beim Speerwurf steigerte sie sich über 3m!! auf hervorragende 33,25m. Das ist die beste Leistung dieses Jahres in Hessen laut der Bestenliste. Auch im Diskuswurf liegt sie landesweit in Führung. In dieser Disziplin wurde sie im Sommer überraschend Hessische Meisterin. Für eine Neueinsteigerin (Maja fand erst vor knapp einem Jahr zur Leichtathletik) ist das außergewöhnlich. Beim Kugelstoßen verpasste sie mit 8,96m knapp die 9m. Hier gilt es, technische Mängel anzustellen.
 
Dana Ziegler W15
überzeugte in Hofgeismar mit prima 9,12m beim Kugelstoßen und kratzte damit an ihrer Bestleistung. Bei den kürzlichen durchgeführten Nordhessischen Vierkampfmeisterschaften hätten 8,70m zum Titel gereicht, von denen sie schon zwei gewonnen hatte. Überzeugend waren auch 23,92m mit dem Speer, knapp unter ihrer Bestleistung.
 
Wahid Muhammad M
warf in Hofgeismar erstmals den 800g Speer. Das Gerät flog mit 42,80m erfreulich weit. Leider stellten sich beim Wettkampf Schmerzen im Ellenbogengelenk ein.
 
Karin Reitemeier W55 weiterhin in blendender Verfassung
Karin ist den verschiedensten Disziplin auf hohem Niveau aktiv. Zwei Wochen nach ihrem Deutschen Meistertitel im Hochsprung und einen Tag nach dem Gewinn des süddeutschen Titels im Fünfkampf warf sie den Speer in Hofgeismar 29,37m weit und verpasste ihre diesjährige Bestleistung nur um gut einen Meter. Auch die Weite von Hofgeismar wurde in diesem Jahr nur zweimal in Deutschland überboten. Mit 9,75m mit der Kugel konnte sie ebenfalls zufrieden sein.