3 DM-Titel und 2x Vize bei DM Stein in Erfurt

Eigentlich hätte die DM bereits im März stattgefunden, nun wurde noch ein Termin im Oktober an gleicher Stätte gefunden, um die DM
nachzuholen. Die sonst so zahlreich startenden Steinbären waren diesmal stark dezimiert. Lediglich 4 machten sich auf nach Erfurt, Thomas war mit einem Doppelstart an beiden Tagen unterm Hallendach aktiv. Die Ausbeute dafür kann sich aber sehen lassen. 5 Starts, 5 Stockerlplätze. Sandra knackte die 9m-Marke und hatte eigentlich auch einen weiteren Start bei den Frauen geplant, eine leichte Zerrung allerdings ließ die Vernunft siegen und so verzichtete sie vorsichtshalber auf einen erneuten Start. Sascha stieß eine neue pB mit 7.37m und wurde Vize-Meister. Vor einer Woche in Dissen waren es noch 7.09m. Hendrik kämpft in Erfurt immer mit dem Anlauf und der Anlage, es funzt dort einfach nicht so wie gewohnt. Daher war er dann auch mit 9.75m nicht zufrieden, sei´s drum, der Vize-Titel war gesichert. Thomas zeigte allen, wie der Stein fliegt und wo er zu landen hat. Er wurde souverän DOPPEL-MEISTER und siegte bei den Senioren 1 mit knapp 2m Vorsprung, bei den Männern war es gut 1m !!! Glückwunsch !!!

Die Ergebnisse:
MS1 +87kg Thomas Schmitt – 10.76m – 15kg-Stein / 1. pB

Mä +98kg Thomas Schmitt – 10.65m – 15kg-Stein / 1.
MS2 +87kg Sascha Schäffer – 7.37m – 15kg-Stein / 2. pB
MS4 +87kg Hendrik Schaak – 9.75m – 7.5kg-Stein / 2.
WS2 +73kg Sandra Schäffer – 9.29m – 5kg-Stein / 1.